Bezirksweisenblasen in Neuhofen

Heute durften wir den Frühshoppen in Neuhofen-Schlickenreith spielen. Das Programm war bunt gemischt und es war für jeden der zahlreichen Zuhörer etwas dabei. Der Kapellmeister des MV Neuhofen sowie der Altkapellmeister dirigierten jeweils einen Marsch. Nach dem Frühshoppen startete das Weisenblasen mit 28 Gruppen im Innenhof. Die TMK-Sonntagberg war natürlich auch mit zwei Duos vertreten. … Read more

Heiß, heißer – Familienfest 2019

Eine ganz schön heiße Angelegenheit war der gestrige Frühschoppen beim Familienfest in Baichberg! Zum Glück wurde uns mit dem Kapellmeister des Musikvereines Hilm-Kematen Thomas Großalber quasi fast ein eigener Kellner zugeteilt. Als Kapellmeister weiß er natürlich sehr genau, dass bei so einer Hitze die Gefahr der Dehydrierung sehr hoch und dementsprechend der Flüssigkeitsbedarf enorm ist. Natürlich durfte er auch ein Stück dirigieren. Alles in allem wieder eine tolle Veranstaltung in Baichberg!

Read moreHeiß, heißer – Familienfest 2019

Dürnleis 2019 – Ein Frühschoppen mit GENIALEM Ende!

Am Pfingstsonntag war es wieder soweit! Wir machten uns auf den Weg zum FF-Fest nach Dürnleis (Hollabrunner Gegend). Nach einem leckeren Surschnitzelsemmerl als Frühstück vor dem Frühschoppen legten wir uns dann so richtig ins Zeug. Unser mitgereister FAN-Club unter Obmann und Geburtstagskind Franz Atschreiter sorgte, wie immer, ordentlich für Stimmung.

Read moreDürnleis 2019 – Ein Frühschoppen mit GENIALEM Ende!

Frühschoppen Bundestagung Holzbau

Am Samstag, 02. Juni (ja, wirklich!) durften wir bei der Bundestagung Holzbau mit über 300 geladenen Gästen in Waidhofen/Ybbs mit dabei sein. Geplant war ein Umzug vom Hauptplatz auf der Zell bis zur Stadtpfarrkirche am oberen Stadtplatz. Dieser wurde kurzfristig aufgrund heftigen Regens abgesagt und später (nach der Messe) in verkürzter Form (eine Runde am oberen Stadtplatz) bei besserem Wetter (schwül und warm) doch noch durchgeführt. Sollte nicht die letzte Planänderung bleiben an diesem Tag …

Read moreFrühschoppen Bundestagung Holzbau

Maikundgebung

Am 1.Mai marschierten wir um kurz nach 08:00 vom ASZ in Hilm ab Richtung Rosenau zur Festhalle. Rund 1h und einige gespielte Märsche später kamen wir dort dann doch schon etwas durstig an.
Nach einer kurzen Pause ging es mit den Festansprachen zum 1. Mai in der Festhalle weiter. Nach diesen und dem obligatorischen „Lied der Arbeit“ sowie der Österreichischen Bundeshymne folgte für uns noch ein Frühschoppen bis 13:30 bei dem wir die Besucher so gut wie möglich unterhielten.